Trauer um Dr. Faber, die Leiterin des Josefstädter Bezirksmuseums

Veröffentlicht am November 10th, 2009 von M. Reganir in Die Josefstadt

Die Josefstadt trauert um Dr. Elfriede Faber, die Leiterin des Bezirksmuseums Josefstadt, Gymnasiallehrerin und Historikerin. Ihr Forschungsschwerpunkt war die Wiener Geschichte – Von ihr stammen mehrere Bücher zur lokalen Geschichte der Josefstadt. Auch Bezirksvorsteher der Josefstadt, Heribert Rahdjian betrauert die nach langer schwerer Krankheit am 28.10.2009 im 71. Lebensjahr Verstorbene und würdigt das Lebenswerk der Frau Dr. Faber.

Mehr unter www.bezirksmuseum.at

Be Sociable, Share!

Ein Kommentar am “Trauer um Dr. Faber, die Leiterin des Josefstädter Bezirksmuseums”

  1. Katarina Ferro

    Sie war meine Geschichte und Deutsch Lehrerin und wir teilten den selben Geburtstag und die Liebe zu Büchern. Sie erzählte mir einmal wie viele Bücher sie hätte und von da an war es mein erklärtes Ziel ebenfalls meine eigene Bibliothek aufzubauen. Ihr Forschungsschwerpunkt war die Wiener Geschichte, aber sie erzählte uns immer mit grossem Enthusiasmus von Griechenland und ihrer Liebe zu den antiken Kulturen. Sie weckte mein Interesse an antiker Geschichte so sehr, dass ich mich entschloss neben der Anthropologie auch Geschichte zu studieren. Sie war enthusiastisch, mitreissend, eine kritische Denkerin und die beste Lehrerin, die ich hatte. Sie war nicht nur auf einem Gebiet eine Expertin. Es ist traurig von ihrem Tod zu lesen, auch wenn es schon 5 Jahre her ist.

Hinterlasse einen Kommentar

More News