2 Pianos, 4 Hands, das kanadische Erfolgsstück

Veröffentlicht am September 2nd, 2009 von M. Reganir in Feature, Josefstadt-Tipps, Kultur & Unterhaltung

2 Pianos, 4 Hands, das kanadische Erfolgsstück

„2 Pianos, 4 Hands“ ist das erfolgreichste kanadische Stück, das seit seiner Uraufführung in Toronto 1996 bereits über zwei Millionen Zuschauer in über 150 Produktionen weltweit mit unwiderstehlichem Charme und schwungvoller Musik bezauberte. Das English Theatre in der Josefstadt freut sich, zwischen 14. September und 17. Oktober 2009 diese großartige Produktion mit dem englischen Musical Komiker-Duo „Katzenjammer“ (Steven Worbey und Kevin Farrell) präsentieren zu dürfen.

Erzählt wird der berührend-komische Werdegang zweier Wunderkinder Ted und Fred, die beide einen Traum teilen: Sie wollen einmal als berühmte Konzertpianisten die Bühnen der Welt erobern. Über 15 Jahre hinweg schlüpfen die zwei Künstler in unterschiedlichste Charaktere und spielen virtuos am Klavier. Dabei sind unzählige Stilrichtungen von Pop über Jazz, bis zu Rock und Klassik vertreten.

Nach all der Hingabe jedoch folgt die ernüchternde Einsicht, dass es dem Duo zu wahrer künstlerischer Größe fehlt… Das Stück von Erfolg und Misserfolg, das trotz komödiantischer Elemente tief geht, porträtiert den steinigen Weg musikalischer Leidenschaft und auch persönliche Entwicklung, die in verschiedene Richtungen strebt. Alles dreht sich um die Kernfragen “was bedeutet Erfolg?” und “Was ist der Sinn meines Strebens?”.

Galapremiere und Pressevorstellung: Dienstag, 15. Sept. 19:30

Weitere Vorstellungen: 14. September bis 17. Oktober 2008 täglich außer
Sonntag, 19:30 Uhr

Karten: € 22,00 bis € 42,00

Vienna’s English Theatre
Josefsgasse 12
1080 Wien

Web: www.englishtheatre.at

Tageskassa Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr
Tel.: 402 12 60-0,   Email: tickets@englishtheatre.at

Be Sociable, Share!

Hinterlasse einen Kommentar

More News