Wenn Schweine fliegen können

Veröffentlicht am August 27th, 2009 von M. Reganir in Josefstadt-Tipps, Kultur & Unterhaltung

Nahezu jeder hat mindestens ein Hobby und oftmals auch eine Sammelleidenschaft. Wenn die Leidenschaft jedoch zur Obsession wird sollte man Acht geben, denn dann kann vieles geschehen, was man nicht für möglich gehalten hätte. So stapeln sich im Glücksschweinmuseum in der Josefstadt Plüschschweine, Plastikschweine, Schweinebilder, Schweineskulpturen und alles was sonst noch mit Schweinen zu tun hat.

Unter den Exponaten befindet sich auch ein “fliegendes” Schwein namens Picasus, das seinen Namen von der amerikanischen Punk-Band “The Fugs” erhielt. Besonders angetan ist das von der Sammelleidenschaft befallene Paar Ilse Kilic und Fritz Widhalm von Kunst aus der Hand von Grenzgängern, wie zum Beispiel aus der Werkstätte des Psychiatrischen Krankenhaus Wiens, der Baumgartner Höhe.
Glücksschweinmuseum & Wohnzimmergalerie
Florianigasse 54, 1080 Wien

Öffnungszeiten:
Dienstag, Donnerstag und Freitag von 15.00 bis 18.30 Uhr
Web: www.dfw.at
Eintritt frei!

Be Sociable, Share!

Hinterlasse einen Kommentar

More News